Kajakkurs Kajakschule -Sommer, Sonne Wasser und eine Mordsgaudi - zum Kajakshop
 

Kajakkurse in Kärnten | zum Kajakshop
Grundkurs Kajak mit der Kajakschule Faak am Faaker See in Kärnten

Alle Kajakkurse der Kanuschule Faak werden je nach Können der Gäste und Abschätzung der jeweiligen Wasserstände auf den Flüssen Gail, Möll, Lieser oder Soca durchgeführt.

Wir beschäftigen im Kajakcenter Faak ausschließlich staatlich geprüfte Kajaklehrwarte um ein Maximum an Sicherheit, Lernfortschritt und Spaß gewährleisten zu können.

Die Landschaft in Kärnten und in Slovenien ist wunderschön, am besten Sie planen vor oder nach dem Kurs noch ein Paar Tage Urlaub ein.

Ihr Spaß am Abenteuer ist uns ein Anliegen!
Viel Spaß wünscht das Kajakcenter Faak Team!

• Einführung
• Materialkunde
• Subjektive und objektive Gefahren, sowie deren Vermeidung
• Beurteilung des Schwierigkeitsgrades
• Grundschlag vorwärts
• Grundschlag rückwärts
• Bogenschlag
• Stau-oder Conterschlag
• Flache Paddelstütze
• Kehrwasserfahren in leichtem- bis mittelschwerem Wildwasser
• ESKIMOROLLE !!!
• Richtiges Abschätzen potentieller Gefahrenstellen, sowie richtiges Positionieren von Sicherungspersonen, Wurfsackwerfen
•Knotenkunde mit Aufbau eines Flaschenzuges für eventuelle Bootsbergung
•Richtiges Schwimmen und Verhalten im Wildwasser
   

Seekajakkurse in Kärnten Slowenien und Kroatien | zum Kajakshop
Seekajakkurse mit der Kajakschule Faak
in Kärnten, Slowenien und Kroatien

Seekajakkurs Level 1:

Bei unseren Seekajak Level I Kursen wollen wir unseren Kursteilnehmern ein höchst mögliches Maß an Basiswissen und Basistechniken für den Seekajaksport vermitteln.

Kursziel ist es, einfache Touren in Ufernähe selbständig planen und durchführen zu können. Außerdem sollte die Fähigkeit erlangt werden, sein eigenes Können realistisch einzuschätzen, und unter Berücksichtigung der äußeren Gegebenheiten, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Kursdauer: 3 Tage, pro Tag ca. 5 Stunden Ausbildung im Kajak und ca. 3 Stunden Theorieteil am Abend inkl. Videostudium


Seekajakkurs Level 2:

Unsere Seekajakkurse Level II schließen nahtlos an die Level I Kurse an. Sie sind geeignet für bereits Fortgeschrittene Paddler, die ihr Seekajak wissen weiter vertiefen, bzw. ihre praktischen Fertigkeiten perfektionieren möchten.

Kursziel ist die Vermittlung von theoretischen und praktischen Fertigkeiten für die selbständige Planung und sichere Durchführung von mehrtägigen und anspruchsvollen Seekajaktouren fern ab des Ufers auch bei widrigen Strömungsbedingungen.

Kursdauer: 3 Tage, pro Tag ca. 5 Stunden Ausbildung im Kajak und ca. 3 Stunden Theorieteil am Abend inkl. Videostudium

Seekajakreisen:

Erleben sie mit uns die Faszination Seekajak! Entlang von atemberaubenden Landschaftsformen oder zerklüfteten Küstenabschnitten gleiten sie mit ihrem Seekajak durch die Wellen. Unsere Reisen führen sie in verschiedenste Regionen Europas!

Für die nächste Saison haben wir folgende Destinationen in unserem Programm vorgesehen:

Korsika
Venedig
Istrien
Sardinien



Kajakkure in Tirol
From Source To Sea - die neue Kajakschule von Bernhard Steidl

Vom Schnupperkurs am See bis hin zur Führungsfahrt auf schwerstem Wildwasser wird alles geboten.
From Source To Sea steht für individuelle Betreuung, Spaß an der Bewegung und unmittelbare Naturerfahrung.
In Tirol gibt es eine sehr große Auswahl an verschiedenen Flussabschnitten.
Dadurch können die ganze Saison über Kajakkurse unter optimalen Bedingungen angeboten werden.
Kajakkurs - Grundkurs
Alle Grundkurse beginnen mit einer Kurseinheit am See. Dort werden Sie die wichtigsten Techniken des Kajakfahrens erlernen und einige Vorübungen für das Paddeln auf Flüssen durchführen.
Wenn gewünscht (und je nach  Kursdauer) wird gleich im Anschluss eine Flussfahrt durchgeführt.


Kursinhalte:
• Einführung
• Materialkunde
• Erlernen der wichtigsten Grundschläge am stehenden Gewässer
• Paddelstütze
• wenn gewünscht: Eskimorolle
• Vorübungen für das Befahren von Fließgewässern
• Strömungslehre
• Flussfahrt
• Kehrwasserfahren
• Kursanforderungen: Schwimmkenntnisse
Kajakkurs - Aufbaukurs
Bei den Aufbaukursen geht es primär darum, gezielt auf die Technik der Teilnehmer einzugehen und die Freude am Paddeln zu fördern.
Kursinhalte:
• Wiederholung der Grundschläge
• Perfektionieren der Paddelstütze
• Eskimorolle
• Erlernen neuer Paddelschläge (zb.: Ziehschlag)
• Kehrwasserfahren mit starker Strömung
• Videoanalyse
• Safety Talk
• Einführung in die gängigsten Sicherungs- und Bergetechniken
• Kursanforderungen: gute Schwimmkenntnisse, Sicheres Befahren von WW2
Kajakkurs Creek and Boof
Im Kurs “Creek and Boof” erlernen sie die moderne Technik des Wildwasserpaddelns. Wie der Name schon sagt, steht hier vor allem das Befahren von Stufen und Abfällen im Vordergrund.



Kursinhalte:
• kontrolliertes Befahren von Stufen und Abfällen
• moderne Kajaktechnik (zb.: Boof-Schlag)
• Richtige Linienwahl
• Einschätzen von Rückläufen und anderen Gefahrenquellen
• Videostudium
• Materialkunde
• Sicherungs- und Bergetechnik
• Kursanforderungen:
• sicheres Befahren von WW 3-4
• Eskimorolle